Dolle Deerns

Fachstelle Berufsorientierung – gendersensibel für Mädchen* und junge Frauen*

Fortbildung – zur Berufsorientierung für junge Frauen* mit Fluchterfahrung

Berufsorientierung für junge Frauen* mit Fluchterfahrung.
Für junge Frauen* mit Fluchterfahrung kommen zu den generellen Anforderungen bei der Berufsorientierung noch weitere sprachliche und rechtliche Herausforderungen hinzu.
Die berufliche Orenetierung hängt eng mit der eigenen Lebensplanung zusammen. Bei jungen Frauen* mit Fluchterfahrung wurde diese unterbrochen und sie müssen sich in Deutschland zunächst neu orientieren. Hierfür brauchen sie Unterstützung um sich im deutschen Ausbildungs- Berufssystem zurechtzufinden und den Übergang von Schule zur Ausbildung gestalten zu können.

In dieser Fortbildung zeigen wir welche spezifischen Optionen gegeben werden können.

Dabei setzten wir den Fokuss auf  Informationen zum Bundesfreiwilligen Dienst mit Fluchtbezug, Praktika und  Angebote zur Ausbildungsvorbereitung.

Die Fortbildung findet online statt am:

22.10.2021 von 10:00 – 13:00 und 18:00 – 21:00 Uhr.

 

Informationen und Anmeldung bitte melden bei:
Wiebke Kahl
Fachstelle Berufsorientierung
Tel. : 040 43 44 82
Mail: kontaktundinfo@dolledeerns.de